Bisschen abschalten …

… ist momentan das Einzige, was den Hirnnebel vertreibt. Habt ihr das auch? So ein Smog im Kopf? Nachdenken fällt schwer, man kann sich einiges nicht so gut merken, vergisst vieles, ist eher unkreativ und braucht für vieles doppelt so lange wie zuvor.

Malen oder zeichnen hilft mir, ein bisschen in den Flow zu kommen, aber selbst dazu muss ich mich aufrappeln.

2 Gedanken zu “Bisschen abschalten …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s